Hilfe für Schulprojekt in Uganda

Elternbeirat und SMV unterstützen mit 1.400 € aus dem Reinerlös des Weihnachtsbazars wie schon in den Vorjahren in Kooperation mit dem Eine-Welt-Förderkreis Windach e.V. das Engagement von "Hand in Hand für Uganda"

Traditionsgemäß spenden der Elternbeirat und die SMV einen Teil ihres Erlöses vom letzten Weihnachtsbazar dem Eine-Welt-Förderkreis Windach e.V. Wie schon im vergangenen Jahr fließt das Geld in ein Schulprojekt in Afrika, das der Förderkreis in Kooperation mit „Hand in Hand für Uganda“ unterstützt. Der Reinerlös des Weihnachtsbazars 2016 lag bei 3479,90 €. Während wieder 25% an den Elternbeirat und 35% an die SMV für die Arbeit dieser schulischen Gremien gehen, konnten 40% davon aufgerundet zu 1400,-€ gespendet werden. Gern nahm Katja Dietrich vom Eine-Welt-Förderkreis Windach e.V. den symbolischen Scheck aus den Händen der Schülersprecher Ana Redondo-Vega und Fynn Meyer sowie der stellvertretenden Elternbeiratsvorsitzenden Isabel Tzschaschel und Schulleiterin Ursula Triller entgegen.