Vortrag - Gegensätze in Uganda - Naturschönheiten, Armut und Aids

Von Gletschern über Wüsten bis zur Tropenlandschaft des Regenwaldes bietet "Die Perle Afrikas" (W. Churchill) nicht nur in den Nationalparks eine weltweit nahezu einmalige landschaftliche Vielfalt und Schönheit. Trotzdem macht die Armut vor allem in den Dörfern das Leben vieler Menschen schwer. Verursacht durch eine besonders hohe Aids-Rate fehlt ein Großteil der arbeitenden Bevölkerung - und der Eltern, die viele Waisenkinder zurücklassen.

Referent
Thomas Langsch, Hand in Hand für Uganda e.V.

Veranstaltungsnummer BG 174 E

Download Flyer - Eine Welt Reise